Workshops

MFM Projekt "Wenn Jungen Männer werden"

Elternvortrag: Freitag, 19. Februar 2021 von 20.00 – 21.30 Uhr

Der Vortrag ist Teil des Projekts und findet vor dem Workshop an einem Abend statt. Er richtet sich an die Eltern der Jungen und an andere interessierte Personen. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zum MFM-Projekt® und werden auf ganz neue Art und Weise mit den Vorgängen im Körper eines Mannes und mit dem Zyklusgeschehen der Frau bekannt gemacht. Sie lernen den Kursleiter kennen und können Fragen stellen.

Workshop für die Jungs: Samstag, 20. Februar 2021 von 9.30 – 16.30 Uhr

Als Spezialagenten, in der Rolle der Spermien, machen sich die Jungen für ihren Geheimauftrag auf die Reise durch den männlichen und den weiblichen Körper. Sie erfahren, wie die Samenzellen im Hoden heranreifen, besuchen ein Spezialausbildungscamp und gelangen über weitere Stationen wie z.B. die Snackbar und den Wildwasserkanal ins Land des Lebens, wo eine Siegersamenzelle am Ende der Mission eine Eizelle befruchtet. Hier erfahren sie auch, warum Mädchen eine Blutung und einen immer wiederkehrenden Zyklus haben. Im Happy Man werden sie liebevoll und achtsam mit den körperlichen Veränderungen in der Pubertät vertraut gemacht.

Anmeldungen an: kurse@familienverein-chestenberg.ch

Flyer: MFM Projekt Jungen_Flyer


MFM Projekt "Wenn Mädchen Frauen werden"

Elternvortrag “Wenn Mädchen Frauen werden“

Nebst Informationen zum MFM-ProjektÒ erwartet Sie ein neuartiger Blick auf den weiblichen Zyklus sowie Tipps und Erfahrungen zum Thema der (ersten) Menstruation und der Pubertät.

Workshop für die Mädchen

Liebevoll und im geschützten Rahmen lernen die Mädchen kennen und verstehen, was sich im Körper während der Pubertät verändert und warum Frauen einen Zyklus und die Menstruation haben. Eine Fülle von farbenfrohen Materialien und aktives Mitmachen ermöglichen das Lernen mit allen Sinnen. Spielerisch erleben sie, wie ein Kind entsteht, schlüpfen in die Rolle der Hormone und sehen, was diese im Körper immer wieder neu bewirken. Dabei lernen sie die Zeichen kennen, welche ihnen verraten, was im Zyklus gerade los ist. Das ausführliche Besprechen der Menstruation bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor, schenkt Vertrauen und weckt Stolz.

 

Der nächste Vortrag/Workshop für die Mädchen ist im November 2021 geplant